Wir sind Wir


Am Anfang standen viele Interessen und Ideen, die sich mit Tieren, Kindern, Natur, und den damit verbundenen Möglichkeiten zum Projekt "Tschipsiländ" entwickelten, getreu nach dem Motto:

"Gebt den Kindern die Natur und sie gebrauchen ihre Phantasie"


Hinter dem Tschipsiländ stehen:


Jutta Ochsenhofer:

  • akad. gepr. Fachkraft für tiergestützte Therapie, Sozialbetreuerin und Kräuterpädagogin
  • zuständig für die Bereiche tiergestützte Therapie und Pädagogik, Kräuterkunde und Organisation des bunten Haufens

Johannes "Tschipsi" Nievoll:
  • gel. Molker und Käser, Waldpädagoge und Dipl. Freizeit- und Outdoorguide
  • zuständig für handwerkliches, Wald- und Tierkunde, Tourenorganisation und einiges mehr...


Erweitert wird unser Team von unseren fünf Eseln, zwei Ponys, zwei Minischweinen, zwei Katern und einer Katze sowie den zahlreichen Ziegen, Hasen, Meerschweinchen, Tauben und Hühnern die mit ihrem Wesen und ihrem eigenem Tagesablauf unseren Tag individuell mitgestalten.